Angehender Schreiner gewinnt Bronzemedaille an Weltmeisterschaft

An der Mountainbike-WM in Val di Sole (ITA) schaffte es das Swiss Cycling Talent, Nils Aebersold, auf den dritten Platz im Cross-Country-Rennen der U19-Kategorie und durfte sich die Bronzemedaille umhängen lassen.



Ein erneuter Erfolg für den jungen Schreiner Lernenden, der im Bildungszentrum Interlaken am Standort Frutigen zur Berufsschule geht. Bravo Nils, wir gratulieren dir zu diesem grossartigen Erfolg und sind sehr stolz auf dich.


Viel Zeit hat der 18-jährige Spitzensportler nicht. Bereits am 10. September 2021 fährt er sein nächstes Strassenrennen in Trentino. Natürlich drücken wir ihm gerne wieder die Daumen, Heya Nils!