Bildungszentrum Interlaken bzi - obere Bönigstrasse 21 - CH-3800 Interlaken - mailbox@bzi.ch - 033 508 48 48 - www.bzi.ch

Meisterlich auf der Piste

March 14, 2019

 

Als sportbegeisterte Berufsfachschule bieten wir seit mehr als 10 Jahren ein Förderprogramm für junge Spitzensportlerinnen und Spitzensportler «Spitzensport und Lehre» an und unterstützen die junge Talente während ihrer Ausbildung in ihrer Disziplin.

 

Im Bereich Ski Alpin konnte unser Zimmermann Lernender im zweiten Lehrjahr, Franjo von Allmen aus Boltigen, den Juniorenschweizermeistertitel U18 im Slalom rausfahren. Somit verbesserte er seinen Medaillenspiegel weiter, denn einen Tag zuvor holte er sich bereits die Bronzemedaille im Riesenslalom. Bravo Franjo – du kannst wirklich stolz auf deine Leistung sein.

 

Im Februar erzielte der ehemalige bzi-Lernende, Lars Rösti, den Junioren-Ski-Weltmeistertitel. Mit diesem Resultat durfte er in Andorra Weltcupluft schnuppern und holte mit dem 15. Rang in  der Skiweltelite gleich seine ersten Abfahrtsweltcup-Punkte. Wir gratulieren dir Lars, super gemacht.

 

Die beiden jungen Sporttalente zeigen, dass Spitzensport und Berufslehre zu vereinbaren sind. Der Aufwand ist sicherlich sehr gross und verlangt den jungen Athleten und Athletinnen alles ab. Wirtschaft und Sport stellen die gleichen Anforderungen: Leistungsfähigkeit, Motivation und Engagement. Dies sind unabdingbare Kompetenzen für Erfolg im Beruf und Sport – und Franjo und Lars haben jede Menge davon! Weiter so und wir drücken euch die Daumen für alle weiteren Herausforderungen.

 

 Bildquelle: RK-Photography (www.rk-photography.ch)

 

  

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload