SwissSkills 2020

In 60 Berufen finden oder fanden auch in diesem Jahr in der Schweiz Berufsmeisterschaften statt. Junge Berufsleute engagieren sich, bereiten sich vor, trainieren und stellen sich dem Wettbewerb. Dies obwohl die offiziellen SwissSkills 2020 in Bern aufgrund von Corona abgesagt wurden. So organisierten sich die Berufsverbände selbst.

Erfolgreiche Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus dem bzi

Wir sind stolz, dass auch bzi Lernende sich der Herausforderung stellen. Jede Teilnehmende, jeder Teilnehmer beweist, dass sie/ er bereit ist, sich am Wettkampf mit der Konkurrenz zu messen. Die gemachten Erfahrungen während dem gesamten Prozess, von der Entscheidung, Trainingsphase, mentalen Vorbereitung bis hin zum Wettkampf sind wertvoll und zeugen von der Agilität und Flexibilität der jungen Generation.

Das bzi hat eine lange Tradition, sich als Partner von Lernenden und Lehrbetrieben an den Skills zu engagieren. Wir sind stolz, dass wir aktuell sehr erfolgreiche junge angehende oder bereits ausgebildete Fachkräfte in unseren Reihen haben:


- Priscilla Maytner, Burgistein, Rang 3 im Restaurantservice als Restaurantfachfrau EFZ

- Luca Meyer, Homberg b. Thun, Rang 2 bei den Automatikern EFZ

- Loris Schmied, Toffen, Rang 2 Rang 2 bei den Automatikern EFZ

- Luca Heger, Wattenwil, Rang 3 bei den Automatikern EFZ

- Nathan Schmid, Adelboden, Rang 1 bei den Zimmermänner EFZ

- Adrian Reusser, Teuffenthal b. Thun, Rang 11 bei Zimmermänner EFZ

- Schranz Michael, Adelboden, nimmt an den Schweizermeisterschaften der Elektroinstallateure teil

- Jungen Arno, Schönried, nimmt an den Schweizermeisterschaften der Elektroinstallateure teil

Michael und Arno drücken wir die Daumen für ihren Wettkampf. Wir hoffen dieser wird bald bestätigt.

Allen Beteiligten herzliche Gratulation zu den erreichten Resultaten. Ihr seid alles Gewinner!


Bildungszentrum Interlaken bzi - obere Bönigstrasse 21 - CH-3800 Interlaken - mailbox@bzi.ch - 033 508 48 48 - www.bzi.ch