Schweizer Nati schreibt Geschichte

Unsere jungen Lernenden sind auch in ihren Sommerferien aktiv und sportlich erfolgreich unterwegs. So konnte unser FaGe-Lernende Angel Okaside, der auch als Klassensprechervertreter im Schulrat bzi tätigt ist, an die EM nach Prag fahren.


Angel hat uns an seinem Abenteuer teilhaben lassen.


Bildquelle: Lars Kauz


EM U19 American Football

Nach einer intensiven Vorbereitungszeit machten wir uns letzten Donnerstag, 7. Juli 2022 auf den Weg an die American Football Europameisterschaft U19 in Prag. Ein Kader bestehend aus den 45 besten American Football Junioren der Schweiz. Ich durfte als einer von 6 Thun Tigers ebenfalls Teil dieses Abenteuers sein.


Schweizer U19 Nati in Action / Bildquelle: Lars Kauz


Beim ersten Spiel am 9. Juli gelang es uns gegen das Spitzenteam aus Deutschland zu punkten, jedoch mussten wir das Feld dennoch mit einer klaren Niederlage verlassen. Am 12. Juli folgte dann das Spiel gegen den Lokalmatadoren, die Tschechische Nati. Wir konnten hier zwar als Favorit das Feld betreten aber wir haben leider ganz knappt auch dieses Spiel verloren.


Trotz den Niederlagen konnte die U19 Schweizer Nati Geschichte schreiben. Zum ersten Mal gelang es einem Schweizer American Football Team gegen Deutschland zu punkten. Und jeder von uns hat diese Erfahrung sicher weitergebracht.


Angel Okaside



Lieber Angel, wir gratulieren dir und dem Schweizer Nationalteam herzlich zur Teilnahme an der EM in Prag. Auch ein Weltmeister muss viele Spiele verlieren, um am Schluss DER Sieger zu sein. Daher bleib dran und wir drücken dir die Daumen für deine weitere Zukunft; ob auf dem American Football Feld oder auch in deiner Ausbildung zum Fachmann Gesundheit EFZ!