Schule –einmal anders


Kommunikation gehört zum Lehrplan ABU - Schreiben ebenso! Was liegt näher, als mit vier ausgewiesenen Profis der Kommunikation beides zu tun! Dachte sich Christoph Buri, ABU-Lehrperson am bzi und stiess mit dieser Idee bei der Schulleitung auf offene Ohren. Am 17. November 2021 fand die Idee ihre Umsetzung und ein Tag voller Kreativität und Zugängen zu ungeahntem Potenzial bereicherte den Unterricht für alle Lernenden.


4 kreative Köpfe. v.l. Manuel Liniger, Luc Oggier, Kathrin Hönegger und Reeto von Gunten


Die vier Künstler Kathrin Hönegger, Manuel Liniger, Reeto von Gunten und Luc Oggier leiteten vier Workshops mit Total 59 Lernenden des bzi und 20 Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Interlaken. Zunächst wurde aufgezeigt, wie eine Geschichte aufzubauen ist: zu Beginn eine Überraschung, dann das Problem und zum Schluss die Erkenntnis! Mithilfe eines unterhaltsamen Werbevideos von Schweiz Tourismus wurde aufgezeigt, wie diese Theorie umgesetzt werden kann.


In den Workshops wurde nun mit einer Intensität geschrieben, wie sie in einem Schulzimmer selten zu erleben ist. Wer wollte, konnte das Entstandene vorlesen, Fehler spielten keine Rolle und noch wichtiger beim Schreiben ist die Regel: Es gibt kein richtig und kein falsch. Die Kreativität der Teilnehmenden wurde mit simplen aber effektiven Tipps und Tricks hervorgeholt, gehegt und gepflegt! Hier kamen die Erfahrung der vier Künstler in ihren unterschiedlichen Tätigkeiten deutlich zum Vorschein und machten so jeden Workshop einzigartig.

Am Abend fand der spannende Nachmittag seinen krönenden Abschluss mit der Show. 174 Personen liessen sich von Reeto von Guntens Bildergeschichten erheitern und bezaubern. Die Geschichten, geschrieben und vorgelesen, von Luc Oggier, Kathrin Hönegger und Manuel Liniger waren anspruchsvolle Kost – die Ruhe im Saal und spontane Reaktionen bewiesen, dass sich die grosse Mehrheit der Zuhörenden mitnehmen liess und während 90 Minuten dem Gebotenen folgten.


Christoph Buri ist sich sicher, «Da bleibt definitiv etwas hängen und der eine oder die andere hat vielleicht sogar eine Passion entdeckt und wir können eines Tages das Geschichten Werk von bzi Lernenden lesen».