top of page

Laufbahn à la carte

Das Bildungszentrum Interlaken bzi bildet fünf verschiedenen Gastronomieberufe aus. Dass diese Berufe bei jungen Menschen nicht hoch im Kurs stehen und es unzählige unbesetzte Lehrstellen, damit einhergehend einen stetig wachsenden Fachkräftemangel im Berner Oberland gibt, ist seit längerem bekannt. Um diesem Negativtrend entgegenzuwirken, organisierte das bzi am 12. Februar 2024 zum dritten Mal in Zusammenarbeit mit externen Fachreferentinnen und Fachreferenten den Workshop-Tag «Laufbahn à la carte». 48 Lernende aus fünf Abschlussklassen können an verschiedenen Workshops zur beruflichen Zukunft nach dem Abschluss der Lehre teilnehmen und vom langjährigen Wissen der Fachexperten und Fachexpertinnen profitieren.


Glückliche Gesichter bei allen nach den Workshops.

 

Die angehenden Fachkräfte konnten an diesem speziellen Montag einen Tag im Sinne ihrer beruflichen Zukunftsplanung erleben! Der Start der Veranstaltung wurde mit einem Keynote-Speach von Christian Hoefliger, Gastgeber und Inhaber Maison Hornberg, Saanenmöser, eingeläutet. Im Live-Interview mit ehemaligen Lernenden (Sabrina Henzelmann, Natascha Wyss, Christian Kühni und Andrea Vogt) erhielten die Anwesenden etwas später einen ersten Einblick, was für Möglichkeiten ihnen nach dem Lehrabschluss offenstehen.

Im zweiten Teil konnten die Lernenden in drei bis vier Workshops zu folgenden Themenbereichen vom langjährigen Wissen der verschiedenen Fachexperten und -expertinnen profitieren:

·       Hotelfachschulen präsentieren sich, Höhere Fachschulen Zürich, Passugg, Thun

·       Berufliche Zukunft à la carte, GastroSuisse, Hotelleriesuisse

·       Arbeiten und lernen im Ausland, Study Work Travel, Hotelfachschule EHL Passugg

·       Arbeitsrecht & Arbreitsvertrag, Hotel & Gastro Union

·       Der Weg zur BMS, EA bzi Interlaken

·       Bewerbungsfoto, bzi Interlaken

·       Allgemeine Karriereplanung, BIZ Interlaken



Zahlen und Infos aus dem bzi

 

Gastronomieberufe am bzi

·                Hotelfachfrau / Hotelfachmann EFZ

·                Köchin / Koch EFZ

·                Küchenangestellte / Küchenangestellter EBA

·                Restaurantfachfrau / Restaurantfachmann EFZ

·                Restaurantangestellte/ Restaurantangestellter EBA

·                In Planung ab Sommer 2024 oder 2025 Hotelkommunikationsfachfrau / Hotelkommunikationsfachmann EFZ


Markus Schlegel, Vize-Rektor bzi, ist überzeugt, dass dem Fachkräftemangel nur durch stetige Information auf allen sich bietenden Kanälen begegnet werden kann. «Gerade bei den Gastro-Berufen ist es wichtig, immer noch existierenden Vorurteilen gegenüber dem Berufsfeld entgegenzuwirken und bei allen Ansprechgruppen zu informieren, welche Möglichkeiten und Perspektiven eine Ausbildung in der Gastronomie bietet».

Comments


bottom of page