Den Abschluss in der Tasche, die Zukunft vor der Tür

July 13, 2020

Trotz Corona und dessen Einschränkungen hat es sich der Schreinermeisterverband Berner Oberland (SBO) und der Schreinermeisterverband des Kantons Bern (SKB) nicht nehmen lassen, seine besten Berufsleute des diesjährigen QV an einer würdigen kleinen Feier im Schloss Schadau in Thun zu ehren.

 

Gemäss Chefexperte, Kurt Grüneisen, sind 33 Lernende zur Prüfung angetreten und haben diese mit Erfolg absolviert. Der diesjährige Notendurchschnitt betrug 4,96. 15 junge Schreinerinnen und Schreiner haben dabei mit einer Note zwischen 5.0 und 5.5. abgeschnitten.

 

Der SBO-Präsident, Beat Reichen, begrüsste die erfolgreichen jungen Absolventinnen und Absolventen und stellte erfreut fest, dass der Schreinerberuf immer mehr an Attraktivität gewinnt bei den Frauen. «Ihr habt den Abschluss in der Tasche und die Zukunft vor der Tür», motivierte er die jungen Schreinerinnen und Schreiner.

 

Die Frauenquote betrug über 24 % in diesem Jahrgang und 50 % der Bestnoten wurden von den anwesenden Schreinerinnen erzielt. Jasmin Kehl aus Reichenbach hat ihre Ausbildung bei der Künzi & Knutti AG in Adelboden absolviert und sagt zu ihrem Erfolg: «Es ist schön und befriedigend zugleich, zu den drei Besten im diesjährigen QV zu gehören, die Arbeit und der Aufwand haben sich gelohnt.» Mit ihr erreichten nur noch zwei weitere Teilnehmer die Note 5.5.

 

«Jetzt erst recht. Wir benötigen euch als Fachkräfte im Berner Oberland. Ihr habt als Schreinerinnen und Schreiner Spitzenleistungen zeigen müssen und seid menschlich gewachsen. Helft mit, die Zukunft zu gestalten», bestärkte Ernst Meier, der Rektor des Bildungszentrums Interlaken bzi, die jungen Berufsleute.

 

 Bildlegende Best of Berner Oberland v.l.: Kälin Anja, Raffainer AG Lauterbrunnen, Kehl Jasmin, Künzi + Knutti AG Adelboden, Wyttenbach Micha, Schmid Schreiner AG Uetendorf, Zurbuchen Christian, Ed. Kuhn AG Matten, Imhof Andri, Raffainer AG Lauterbrunnen und Matzinger Linda, Strasser AG Thun

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Bildungszentrum Interlaken bzi - obere Bönigstrasse 21 - CH-3800 Interlaken - mailbox@bzi.ch - 033 508 48 48 - www.bzi.ch