Bildungszentrum Interlaken bzi - obere Bönigstrasse 21 - CH-3800 Interlaken - mailbox@bzi.ch - 033 508 48 48 - www.bzi.ch

Schneesporttage Hasliberg

January 29, 2020

Bereits zum fünften Mal folgten 573 Lernende dem Ruf des Haslibergs und genossen bei herrlichem Wetter die bzi Schneesporttage vom 20. bis 23. Januar 2020. Auch wenn Frau Holle dieses Jahr mit Schnee geizte, präsentierten die Meiringen Hasliberg Bahnen uns fast perfekte Pistenverhältnisse.

 

Inoffiziell eröffneten am Sonntagmorgen auf dem Alpentower zwei Spitzensportler und Namensvetter die Schneesporttage. Matthias Glarner (Schwinger König) und Matthias Brunner (Schweizer Nationalteam Karate) wurden vom bzi Förderverein «Spitzensport und Lehre» zum Winterevent und feinem Brunch auf 2250 Meter über Meer eingeladen um ihren Gönnern zu erzählen, wie diese Förderung half, Beruf und Training/Wettkampf unter einen Hut zu bringen.

 

Am Montag folgten dann die Lernenden aus dem 1. Lehrjahr. Sie konnten im Vorfeld aus einem reichhaltigen Wintersportangebot auswählen. Skifahren und Snowboarden für Ein-, wie Umsteiger, Spezialworkshops im Bereich Slopestyle, Carving, Renntechnik oder warum nicht einmal auf Langlauf- oder Telemarkskiern vorwärtskommen – es war alles dabei, was das Herz begehrte. Wie man sich in einem Notfall verhält, zeigte der Workshop «LSV Lawinenkurs». Auch für weniger geübte Wintersportler gab es reichlich Beschäftigung. Beim Schneeschuhlaufen und Winterwandern erklärten fachkundige Lehrpersonen diverse Tierspuren oder «benamsten» die umliegende und überwältigende Bergkulisse.

 

Aus der Klasse der Assistenten/-innen Gesundheit und Soziales EBA waren einige dabei, die so gar nichts am Hut hatten mit Schnee und Wintersport. Waren sie teilweise sogar das erste Mal in einem Skigebiet. Und am Ende des Tages strahlten sie dann mit der Sonne um die Wette. Cindy Gonçalves aus der Klasse AGS2019b meinte:« Wir erlebten einen schönen, aber kalten Tag auf dem Hasliberg, es war cool und hat viel Spass gemacht – vielen Dank». Auch wir sprechen an dieser Stelle unseren herzlichen Dank an unsere langjährigen Partner und Sponsoren (Bergbahnen Meiringen Hasliberg, Glatthard Sport und Skischule Meiringen Hasliberg) aus für eine tolle und eingespielte Zusammenarbeit.

 

Wir freuen uns bereits heute auf ein Wiederkommen am Hasliberg und wer weiss, vielleicht wird ja Frau Holle ihre Kissen im kommenden Jahr grosszügiger schütteln.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload