Bildungszentrum Interlaken bzi - obere Bönigstrasse 21 - CH-3800 Interlaken - mailbox@bzi.ch - 033 508 48 48 - www.bzi.ch

Mehr als nur ein Rennen

August 19, 2019

Dream Big zum Zweiten an der Inferno Team Trophy. Nach einer erfolgreichen Premiere im letzten Jahr, wollten wir (André Longaron, Ernst Meier, Manuela Steuri, Nik Zeindler, Support Fleur Steiner) uns ein zweites Mal der Herausforderung Inferno stellen.

 

3.1km Schwimmen, 97 km Road Bike, 30 km Mountain Bike und 25 km Berglauf mit insgesamt 5500 Höhenmeter Steigung galt es zu bewältigen. Mit total 220 Lebensjahren auf dem Buckel war uns bewusst, dass wir nicht ums Preisgeld mitschwimmen, -fahren und –laufen würden. Es galt vielmehr, als Team und als Wettkämpfer/-in zu bestehen.

 

Im Vergleich zum letzten Jahr hatten wir in der Vorbereitung zum Wettkampf diverse Hürden zu meistern. Nicht alle von uns waren zu 100% fit. Doch hier kam der Teamspirit zum Tragen. Dank der tollen gegenseitigen Unterstützung erreichten wir glücklich und zufrieden nach 9:55.14,2 das Ziel in Mürren.

 

Rang 61 – unwichtig! Was bleibt ist der Stolz, als Team eine Herausforderung gemeistert zu haben. Vergessen die unruhige letzte Nacht vor dem Wettkampf und vergessen der nervöse Magen.

 

Raus aus der Komfortzone und rein ins Inferno Team Trophy Abenteuer. Wer es noch nie erlebt hat, sollte es einmal ausprobieren, frei nach unserem Motto. «Dream Big!» Wir sind auf jeden Fall bereit für neue Herausforderungen.

 

Team «Dream Big» von links: André Longaron (Mountain Bike), Manuela Steuri (Berglauf), Nik Zeindler (Road Bike) und Ernst Meier (Schwimmen).

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload