Bildungszentrum Interlaken bzi - obere Bönigstrasse 21 - CH-3800 Interlaken - mailbox@bzi.ch - 033 508 48 48 - www.bzi.ch

Integroklasse von August 2018 bis Januar 2019

January 30, 2019

Am 26.1.2019 durften zwei Teilnehmerinnen und 6 Teilnehmer das verdiente Kurszertifikat entgegennehmen. Sie besuchten im Bildungszentrum Interlaken bzi den Kurs «Integro – Intensive Sprachförderung für Migrantinnen und Migranten an Berufsfachschulen» und wurden durch die Lehrperson, Frau Simone Wäfler, bestens unterrichtet.

 

 

Bildlegende

v.l. Simone Wäfler, Gazal Khalil, Amina Muhamad, Micael Gomes, Ahmed Shammo, de Sousa Bruno. Auf dem Bild fehlt: Ahmed Abdi

 

Simone Wäfler erzählt was die Klasse von August 2018 bis Januar 2019 erlebt hat und was sie dabei feststellen konnte:

 

«Unsere Klasse war diesmal ausserordentlich heterogen. Von sehr schulungewohnten Teilnehmern, z.T. vermutlich mit Lernschwäche, bis überdurchschnittlich begabten Personen fand sich alles wieder. Auch war die Ausgangslage sehr unterschiedlich, erstmals hatte es Teilnehmer, die wirklich ganz bei null angefangen hatten, während andere sich schon recht gut verständigen konnten. Vorzeitige Abbrüche sowie später Einsteigende veränderten während des Semesters das Klassengefüge. Es erstaunt immer wieder, wie flexibel die Teilnehmer auf Änderungen reagieren und dass es trotzdem möglich ist, ein Team zu werden, das einander unterstützt und hilft. Eine gegenseitige Wertschätzung ist spürbar. Das ist motivierend. Dabei sind ausserordentliche Anlässe natürlich sehr fördernd. So konnten wir als Klasse den Ballenberg besuchen, den Tellspielen beiwohnen, Schule auf dem Bauernhof erleben, das Rendez-vous am Bundesplatz bestaunen, das ICE MAGIC sportlich geniessen und zur Krönung den Schneesporttag bei herrlichem Wetter erleben. Events, die mit Sicherheit eine nachhaltige Wirkung auf die Integration sowie die Sprachentwicklung haben.».

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload