Bildungszentrum Interlaken bzi - obere Bönigstrasse 21 - CH-3800 Interlaken - mailbox@bzi.ch - 033 508 48 48 - www.bzi.ch

Hoch hinaus

October 21, 2018

Tag für Tag Neues entdecken. Nun haben wir unsere 1. Woche hinter uns und es gefällt mir hier, im Berner Oberland sehr. Die Landschaft ist atemberaubend. Den Freitag, nach der 1. Arbeitswoche, haben wir dafür genutzt, um mit der Gondel von Kandersteg nach oben in die Berge zu fahren. In den Bergen sind wir dann zum „Berghotel Schwarenbach“ gewandert und haben damit sogar den Kanton gewechselt – von Bern ins Wallis. Dort haben wir gemeinsam sehr gut zu Abend gegessen und noch einen gemütlichen Abend mit Spielen und sogar Sterne gucken verbracht. Geschlafen haben wir dann in einem sogenannten. „Massenlager“ in Schlafsäcken. Es war bequemer, als es sich anhört. Am nächsten Morgen sind wir früh um sechs Uhr aufgestanden um auf der Weissen Fluh den Sonnenaufgang mitzuerleben. Es war sehr schön so hoch oben auf einem Berggipfel.

 

 

Gegen halb Neun waren wir wieder zurück im Hotel um ausgiebig zu Frühstücken. Unsere Hauptwanderung über den Gemmipass nach Leukerbad haben wir dann um ca. 10 Uhr begonnen. Auf dem höchsten Punkt hatten wir eine unvergleichliche Aussicht auf die Walliser Berge. Nach drei stündiger, harter Wanderung kamen wir in Leukerbad an und sind abschliessend ins Thermalbad, mitten in den Bergen, schwimmen gegangen. Die Wanderung war echt beeindruckend und für alle mehr oder weniger anstrengend. Der Beginn war für uns also schon sehr erfolgreich und ich freue mich auf die kommenden zwei Wochen meines Austauschprogrammes.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload