Bildungszentrum Interlaken bzi - obere Bönigstrasse 21 - CH-3800 Interlaken - mailbox@bzi.ch - 033 508 48 48 - www.bzi.ch

Nach dem Rennen ist vor dem Rennen

February 22, 2018

 

 

 

 

Die Ski-OL Junioren-Europameisterschaft in Bulgarien ist zu Ende und wir wollten natürlich von unseren jungen Sporttalent wissen, ob er sein gestecktes Ziel, eine Top 10 Platzierung, erreichen konnte. Das hat er in der Tat. Einen 7. Platz in der Sprintdistanz, zwei 9. Plätze in der Mittel- und Langdistanz.

 

«Ich bin eigentlich sehr zu frieden. In der Mittel- und Langdistanz wäre noch mehr machbar gewesen, aber ich bin sehr zufrieden mit meinen Resultaten», meinte Andri.

 

Wir gratulieren Andri zu seinem verdienten Erfolg und es ist schön zu sehen, dass junge Talente durch Förderung und den Glauben an sich selber, gesteckte Ziele auch erreichen können. Fleiss gehört definitiv dazu, bereits eine Woche nach der EM hat ein Ski-OL Wettkampf in Magglingen stattgefunden und das OL-Abschluss Weekend in Evolène steht bevor. Dem angehenden Zimmermann EFZ wird es also selten langweilig im Winter.
 

Auf die Frage, was er mittelfristig plant, sagt Andri:«Der nächste Grosseinsatz wäre die Junioren WM im März 2019 in Schweden. Auf nächstes Jahr steige ich eine Kategorie auf, von M17 zu M20. Qualifizieren möchte ich mich sicher, aber dafür braucht es noch etwas Training». Wir drücken ihm definitiv die Daumen und werden ihn auf seinem beruflichen wie sportlichen Weg begleiten.

 

Link zu Berichten von Swiss Orienteering:

https://www.swiss-orienteering.ch/de/news/ski-ol/1346-weitere-erfolge-auf-der-mitteldistanz-an-der-esoc-in-bulgarien.html

 

 Fotos:  Christian Abersold

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload